Präparation

Präparation

Fachausdruck für das Bearbeiten eines Zahnes mit rotierenden ('Bohrer') oder oszillierenden Instrumenten (i.d.R. diamantbeschichtet) zur Aufnahme einer Füllung bzw. Krone. Zum Ableiten der Wärme wird die Präparation feucht - d.h. mit einem Wasser-Luft-Gemisch - durchgeführt.

Zurück